Das Fahrzeug

In diesem Kapitel werden die Anpassungen an den vier Grundmodellen "Boehringer", "U 2010", "U 401" und dem im Jahre 1966 nachbeschafften "U 411.118" beschrieben, welche am Fahrzeug gegenüber dem Ablieferungszustand vorgenommen wurden, um die spezifischen Bedürfnisse der Schweizer Armee noch besser zu erfüllen.

Helvetisierung

Nebst umfangreichen Anpassungen an der Fahrzeugelektrik wurden folgende Änderungen an den Fahrzeugen vorgenommen:

vorne
Halterung für Verdunkelungsscheinwerfer auf dem linken Rahmenholm
Halterung für Nummernschild auf dem linken Rahmenholm
Steckdose für Verdunkelungsscheinwerfer unter dem linken Scheinwerfer
Befestigungen für Abschleppseil auf der Motorhaube
Alu-Tafel für Truppenkennzeichnung auf der Stossstange
Windschutzscheiben Marke "Gotthard" im Scheibenrahmen
   
linke Fahrzeugseite
Befestigungen für Wurfschaufel am Fahrerhaus
Abdeckblech zum Winkerschacht am Fahrerhaus
Richtungsblinker am Fahrerhaus
Führungsring und Lederriemen für Pickel vor dem Batteriekasten am Fahrerhaus (bei U 411.118: hinten rechts unter der Pritsche)
Tafel mit Gewichtsangaben am Fahrerhaus rechts
Rückspiegel Scheibenrahmen mittig
Befestigung für Kabelführung Scheibenrahmen oben
   
rechte Fahrzeugseite  
Befestigungen für Wagenaxt am Fahrerhaus
Abdeckblech zum Winkerschacht am Fahrerhaus
Richtungsblinker am Fahrerhaus
Führungsring / Riemen für Wagenheberstange am Halter für Reservekanister
Halter für Reservekanister unter der Brücke links vom Tank
Rückspiegel Scheibenrahmen mittig
Befestigung für Drehlicht Scheibenrahmen oben
   
hinten am Fahrzeug  
Befestigungen für CH-Rücklichter links und rechts
Zweikammer-Rücklichter Typ CH-Armee links und rechts
Befestigung für Keil rechts
Verlängerungsbleche für Kotflügel links und rechts
Kotschutzlappen links und rechts
Anhängehaken Typ CH Armee an der Quertraverse
Ösen am Schlepphaken links und rechts
Haken mit Schutzring links und rechts auf Rahmenholm
Zwei Befestigungswinkel für Nummernschild an der linken Kotflügelverlängerung
Alu-Tafel für Truppenkennzeichnung an der Pritschenwand
   
   
im Fahrerhaus
Halterung für Teibstoffmessstab Beifahrertüre innen
Stauraum für Dokumente Fahrertüre innen
Zugschalter für Tarnscheinwerfer Armaturenbrett
Steckdose für Drehlicht Armaturenbrett
Aufnahme für Wagenheber hinter Fahrersitz
Staukasten für Schneeketten hinter dem Beifahrersitz
Schild mit Luftdruckangaben unterhalb Ausgleichsbehälter
Schild mit Getriebeschaltung auf der linken Motorabdeckhaube
Versteifungsblech hintere Ecken links und rechts
   
im Motorraum
Halterung für Ölkännchen links neben Scheinwerfer
   
unten am Fahrzeug  
Aufnahmeböcke für Wagenheber an beiden vorderen Achsschenkel